Katholische Männerbewegung

" Wir greifen auf, was Männer bewegt“


WIR WOLLEN …. Kirche erlebbar machen.

  • dass Männer ihr Leben in einem ganzheitlichen Sinn verstehen;           
  • einen partnerschaftlichen Umgang in Ehe, Familie und allen anderen Lebensbereichen;
  • uns ernsthaft mit dem Glauben in einer geschwisterlichen Kirche auseinandersetzen, in der der Geist der Liebe, Toleranz und Dialog einen wichtigen Platz finden.

Unsere monatlichen Männerrunden, jeweils am zweiten Montag des Monates um 20.00 Uhr im Pfarrheim, könnten aber dazu beitragen, bei Gebet, Schriftlesung und lebendiger Diskussion manche Vision auch zu verwirklichen. Als Männerorganisation möchten wir jedoch keinesfalls abseits der Pfarrgemeinschaft stehen, sondern eines der vielen Mosaiksteine in unserer Pfarrgemeinde sein. Bei Pfarrfest und Pfarrball sind wir daher – wenn wir gebraucht werden - immer bereit, dabei auch "unseren Mann zu stellen."

Schwerpunkt im Arbeitsjahr ist im Dezember die Aktion "SEI SO FREI". Hier wollen wir uns ganz konkret den Sorgen und Nöten der Schwestern und Brüder in der so genannten "Dritten Welt" widmen und versuchen, diesen Menschen ein würdigeres Leben zu ermöglichen. 

Vielleicht ist es gelungen, durch diese Information Ihr Interesse an der KMB zu wecken.

Wir von der Katholischen Männerbewegung Kremsmünster würden uns freuen, wenn wir bei den nächsten Runden, den einen oder anderen "NEUEN" begrüßen könnten.

 

Kontakt:

Obmann Gottfried Straßmayr
+43 7583 7125 oder +43 664 242 79 70